Zahlungsanleitung

 

pagoPA ist die digitale Plattform, mit der Bürger Zahlungen an öffentliche Verwaltungen leisten können.

 

Was kann über pagoPA bezahlt werden?

Alle Zahlungen an öffentliche Verwaltungen wie: Rechnungen, Strafen, Steuern, Schulausspeisungen, Gesundheitskarten, ABO-Aufladungen usw.

 

Wie ist es möglich zu bezahlen?

Mit ePayS:

durch Zugriff auf das ePayS -Zahlungsportal in Südtirol und Auswahl einer der verfügbaren Zahlungsmethoden, einschließlich:

-        Kredit- / Debit- / Prepaid-Karte

-        Belastung des Girokontos durch Auswahl von MyBank

Andere Zahlungsmethoden:

Alternativ zur Nutzung des ePayS-Zahlungsportals können Sie auch folgendermaßen bezahlen:

-        indem Sie zu Bank- oder Postfilialen gehen

-        in Tabaktrafiken / Lottomatica- und Sisalpay-Punkten

-        mittels Home Banking im Bereich CBILL-Zahlungen

-        mit Zahlungs-Apps wie z.B.: Satispay, Sisalpay, Bancomatpay

-        mit der APP IO


Gesellschaft

Südtiroler Einzugsdienste AG
St.Nr/MwSt.Nr. 02805390214
V.W.V. Nr. 207128
Eingezahltes Gesellschaftskapital Euro 600.000,00
Aktiengesellschaft, die der Leitungs- und Koordinierungstätigkeit der Autonomen Provinz Bozen unterliegt

Kontakte

J.-Mayr-Nusser-Straße 62/D
39100 Bozen
Tel. +39 0471 316400
Fax +39 0471 316491 oder 316492
E-Mail: info@suedtirolereinzugsdienste.it