Dienst Straßenverkehrsordnung: neue Beitritte

Im Laufe des Jahres 2021 haben sich zwei neue Gemeinden dem Dienst "Straßenverkehrsordnung",

der Südtiroler Einzugsdienste AG, angeschlossen: die Gemeinde Wolkenstein in Gröden und die Gemeinde Leifers.

Darüber hinaus wurden die Dienste der Gesellschaft auf weitere Gemeinden, die in den Tätigkeitsbereich der örtlichen Polizei von Meran und Sterzing fallen und die bereits dem Dienst der Straßenverkehrsordnung beigetreten sind, ausgedehnt.

Somit breitet sich in ganz Südtirol die von der Südtiroler Einzugsdienste AG zentralisierte Verwaltung der Protokolle der Straßenverkehrsordnung immer mehr aus, mittlerweile haben sich insgesamt 37 Gemeinden dem Dienst angeschlossen.

Andere Pressemitteilungen dieser Kategorie

Gesellschaft

Südtiroler Einzugsdienste AG
St.Nr/MwSt.Nr. 02805390214
V.W.V. Nr. 207128
Eingezahltes Gesellschaftskapital Euro 600.000,00
Aktiengesellschaft, die der Leitungs- und Koordinierungstätigkeit der Autonomen Provinz Bozen unterliegt

Kontakte

J.-Mayr-Nusser-Straße 62/D
39100 Bozen
Tel. +39 0471 316400
Fax +39 0471 316491 oder 316492
E-Mail: info@suedtirolereinzugsdienste.it