Kfz-Steuer – zwischen 20 und 29 Jahre alte Fahrzeuge – Neuheiten 2022

Ab 2022 voller Tarif für Fahrzeuge, die kein historisches Interesse besitzen und keinen Sammlerwert aufweisen

Der von der Landesregierung beschlossene und dem Südtiroler Landtag zur Annahme des entsprechenden Gesetzes weitergeleitete Entwurf des Landesstabilitätsgesetzes 2022 sieht bedeutsame Neuheiten für Fahrzeuge, die zwischen 20 und 29 Jahre alt sind, vor. Diese unterliegen künftig dem vollen Tarif, der für Fahrzeuge, die weniger als 20 Jahre alt sind, vorgesehen ist. Die 50%ige-Senkung der Kfz-Steuer wird ausschließlich Fahrzeugen, wofür historisches Interesse besteht und die Sammlerwert aufweisen, zuerkannt. Um die 50%ige Tarifsenkung beanspruchen zu können, müssen die Eigentümer der Fahrzeuge, wofür das historische Interesse und der Sammlerwert festgestellt worden sind, die entsprechende Bescheinigung auf dem Kraftfahrzeugschein/der einheitlichen Zulassungs- und Eigentumsbescheinigung eintragen lassen.

 

Andere Pressemitteilungen dieser Kategorie

Gesellschaft

Südtiroler Einzugsdienste AG
St.Nr/MwSt.Nr. 02805390214
V.W.V. Nr. 207128
Eingezahltes Gesellschaftskapital Euro 600.000,00
Aktiengesellschaft, die der Leitungs- und Koordinierungstätigkeit der Autonomen Provinz Bozen unterliegt

Kontakte

J.-Mayr-Nusser-Straße 62/D
39100 Bozen
Tel. +39 0471 316400
Fax +39 0471 316491 oder 316492
E-Mail: info@suedtirolereinzugsdienste.it