Kfz-Steuer – Fahrzeughändler – Neuheiten 2022

Verpflichtende Fahrzeugumschreibung und automatische Aussetzung der Kfz-Steuer-Pflicht

Der von der Landesregierung beschlossene und dem Südtiroler Landtag zur Annahme des entsprechenden Gesetzes weitergeleitete Entwurf des Landesstabilitätsgesetzes 2022 sieht bedeutsame Neuheiten für Wiederverkäufer von Gebrauchtfahrzeugen vor. Für letztere wird die Aussetzung der Kfz-Steuer-Pflicht automatisch gewährt, allerdings unter der alleinigen Voraussetzung, dass das Fahrzeug beim öffentlichen Fahrzeugregister auf den Händler umgeschrieben wird (sog. „minivoltura“). Erfolgt die Umschreibung im Zahlungsmonat, so läuft die Aussetzung bereits ab dem Monat selbst.

 

Andere Pressemitteilungen dieser Kategorie

Gesellschaft

Südtiroler Einzugsdienste AG
St.Nr/MwSt.Nr. 02805390214
V.W.V. Nr. 207128
Eingezahltes Gesellschaftskapital Euro 600.000,00
Aktiengesellschaft, die der Leitungs- und Koordinierungstätigkeit der Autonomen Provinz Bozen unterliegt

Kontakte

J.-Mayr-Nusser-Straße 62/D
39100 Bozen
Tel. +39 0471 316400
Fax +39 0471 316491 oder 316492
E-Mail: info@suedtirolereinzugsdienste.it