Abgabe für das Recht auf Universitätsstudium

Die Abgabe für das Recht auf Universitätsstudium ist von der Autonomen Provinz Bozen zur Finanzierung der Studienbeihilfen bestimmt und nicht mit den Einschreibegebühren für die Universität zu verwechseln.

Beschreibung

Die Abgabe ist von den Studierenden in jedem akademischen Jahr für die Einschreibung in Studiengänge bei universitären und post-universitären Einrichtungen geschuldet, welche ihren Sitz in der Provinz Bozen haben, und rechtlich anerkannte Studientitel ausstellen.

Termine

Die Abgabe ist mit einer einmaligen Zahlung, vor der Immatrikulation und/oder Einschreibung in einen Studiengang, zu tätigen.

Kosten

Für das akademische Jahr 2017-2018 beträgt die Abgabe 143,50 Euro.
Zahlungsmöglichkeiten:
Freie Universität Bozen
Die Studenten der Freien Universität Bozen können die Abgabe auf folgendes Bankkonto der Universität einzahlen:
IBAN IT67P0604511619000000009000, Sparkasse Bozen
BIC (SWIFT) CRBZIT2B107


Konservatorium Monteverdi
Die Studenten des Konservatoriums Monteverdi Bozen können die Abgabe über das Zahlungsportal ePayS–pagoPA bezahlen und zwar mittels Kredit-, Debit-, Prepaidkarte oder Banküberweisung (ePayS -> Online-Zahlungen -> Körperschaft: Andere Körperschaften -> Abgabe Recht auf Universitätsstudium - Konservatorium Monteverdi).

Oder mittels:
•    Posterlagschein - Post K/K 12015392 lautend auf: Aut. Prov. Bozen
Einzahlungsgrund: Abgabe Recht auf Universitätsstudium - akademische Jahr 20xx-20xx

Befreiungen

Von der Zahlung der Abgabe sind befreit:

  1. Studenten mit einer Behinderung und einer anerkannten Invalidität von 66% und mehr;
  2. ausländische Studenten, die ein Studienstipendium der italienischen Regierung erhalten haben;
  3. Studenten die beabsichtigen, die Laureatsprüfung oder die Abschlussprüfung innerhalb 31. März des darauffolgenden Jahres abzulegen;
  4. Studenten, die die Laureatsprüfung nicht innerhalb 31. März ablegen werden, jedoch ein Stipendium der Autonomen Provinz Bozen erhalten haben.

Absetzbarkeit in der Steuererklärung

Die Landesabgabe für das Recht auf Universitätsstudium fällt gemäß Art. 15, Absatz 1, Buchstabe e) des D.P.R. vom 22.12.1986, Nr. 917 unter die absetzbaren Aufwendungen und kann somit zu 19% der jährlich festgelegten Abgabe vom Bruttoeinkommen der physischen Personen abgesetzt werden.

Keine Dokumente gefunden

Infos und Kontakte

Südtiroler Einzugsdienste AG
J.-Mayr-Nusser-Straße 62/D
39100 Bozen (BZ)

Gesellschaft

Südtiroler Einzugsdienste AG
St.Nr/MwSt.Nr. 02805390214
V.W.V. Nr. 207128
Eingezahltes Gesellschaftskapital Euro 600.000,00
Aktiengesellschaft, die der Leitungs- und Koordinierungstätigkeit der Autonomen Provinz Bozen unterliegt

Kontakte

J.-Mayr-Nusser-Straße 62/D
39100 Bozen
Tel. +39 0471 316400
Fax +39 0471 316491 oder 316492
E-Mail: info@suedtirolereinzugsdienste.it